Schnell in Lemberg essen

In dieser Kategorie stellen wir einige Restaurants in Lemberg dar, wo man schnell und günstig essen kann. Deswegen eignen sie sich perfekt für ein preiswerstes Mittagessen.

Pusata Chata

Ssitschowych Strilziw 12

Der Besuch des Pusata Chata (in etwa: Fettwansthütte), nahe der Ivan-Franko-Universität, sollte zum Pflichtprogramm eines jeden Touristen gehören. Dieses folklorisierend-rustikal eingerichtetes Schnellrestaurant eröffnet dem Gast die ganze Bandbreite der ukrainischen Küche. Aus verschiedenen Vorspeisen, Suppen, Hauptgerichten und Nachspeisen lässt sich ein individuelles Menü zusammenstellen. Im Keller befindet sich überdies ein Kaffee mit einer relativ großen Auswahl an Torten und Kuchen.

Sie sollten sich allerdings schon bevor Sie sich mit Ihrem Tablett anstellen, einen Überblick über die angebotenen Speisen verschafft haben, um dann nicht die ganze Schlange aufzuhalten. Die Ukrainer wissen im Allgemeinen, was sie essen wollen und entscheiden sehr schnell, außerdem ist das Pusata Chata eine Art Mensa für die Studenten der Universität und deswegen praktisch zu jeder Tageszeit sehr voll. Es sei Ihnen deshalb auch angeraten sich schon bevor Sie das Essen holen einen Platz mit einer Jacke oder dergleichen zu reservieren, weil Sie ansonsten Gefahr laufen, dass Sie mit Ihrem vollen Tablett in Händen auf einen freien Platz warten müssen.

Die Gerichte sind leider nur auf Ukrainisch ausgezeichnet und eine Kommunikation mit dem Personal gestaltet sich schwierig. Falls Sie sich nicht trauen aufs Geratewohl auf ein Ihnen interessant erscheinendes Gericht zu deuten und weder über Ukrainisch- noch Russischkenntnisse verfügen, bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als einen -am besten älteren- Studenten/Studentin zu bitten nach Möglichkeit für Sie zu übersetzen.

Das Pusata Chata ist ein Schnellrestaurant und so ist auch die Atmosphäre nur sehr bedingt gemütlich und zur Mittagszeit geradezu stressig. Trotzdem bietet dieses Restaurant ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis, das heißt eine großartige Auswahl an gut gekochten ukrainischen Gerichten zu einem unschlagbaren Preis. Ein sehr großer Vorteil ist zudem, dass man sich die jeweiligen Gerichte anschauen kann, bevor man seine Wahl trifft. Ein Besuch ist dringend zu empfehlen und lässt sich vielleicht mit einer Besichtigung der Universität verbinden.

Preisstufe: niedrige

„Kartopljana Chata“ (Kartoffelhütte)

Kropywnytskoho Platz 12

Wyhowskoho Straße 47A

Doroschenko Straße 27

Tschornowola – Prospekt 65

Lytschakiwska Straße 4-6

Kyjiwska Straße 20

Die Restaurantkette „Kartopljana Chata“ (Kartoffelhütte) ist sehr populär in der Ukraine und aus diesem Grund lassen sich auch in Lemberg Restaurants dieser Kette auf jedem Schritt und Tritt finden. Besonders attraktiv an der Kartoffelhütte sind vor allem ihre unglaublich günstigen Preise. Die Gaststätte bietet ihren Kunden traditionelle Speisen der ukrainischen und mexikanischen Küche sowie zahlreiche Desserts. Wie schon der Name sagt nehmen dabei Gerichte aus und mit Kartoffeln eine hervorgehobene Stelle ein. Probleme bereiten dürften einem Touristen einzig die mangelnden Englischkenntnisse des Personals, ein Umstand der leider typisch für die meisten Lokale in der Ukraine ist. Da es sich um ein Schnellrestaurant handelt, müssen in puncto Atmosphäre natürlich einige Abstriche gemacht werden.

Englisches Menü: vorhanden

Preisstufe: niedrige

Pizzeria „Celentano“

Horodotska Straße 141

Kopernika Straße 9

Swobody – Prospekt 24

Wyhowskoho Straße 47A

Knjasja Romana Straße 7

Slowatskoho Straße 16

Wolodymyra Welykoho Straße 123

Ssychiwska Straße 13

Pizzeria „New York Street“

Ssitschowych Sstrilziw Straße 5

Wolodymyra Welykoho Straße 51

Stefanyka Straße 4

Tschuprynky Straße 36

Pizzeria „De Manjaro“

Halytska Straße 10

Doroschenka Straße 19

Tscherwonoji Kalyny – Prospekt 36

Die oben angeführten Pizzerien sind sich sowohl in ihrem Menü, als auch in ihren Preisen und ihrer Einrichtung ziemlich ähnlich. Für einen westeuropäischen Besucher sind sie auch nichts besonders Exotisches. Im Unterschied zu italienischen Restaurants in Europa, sind ukrainische Pizzerien in ihrer Mehrheit eher auf schnelles Essen ausgerichtet und orientieren sich mehr oder weniger am McDonald’s Prinzip.

Außer Pizza kann man hier zahlreiche Salate, meistens mit Mayonnaisedressing, verschieden gefüllte Pfannkuchen, Suppen, Spagetti und noch einige weitere Gerichte bestellen. Besucher sollten sich aber nicht über die ukrainische Pizza wundern. Anders als die traditionelle italienische Variante, die überall in Deutschland, Österreich und der Schweiz angeboten wird, werden ukrainische Pizzen eher auf amerikanische Art gebacken: Sie sind dicker, haben mehr Soße und der Belag wird in den meisten Fällen vom Kunden selbst zusammengestellt. Pizzerien sind zudem ein guter Ort um leckere Milch- oder Schoko – Shakes zu bestellen und auch Bier und andere Spirituosen gehören meist zum Angebot.

Englisches Menü: vorhanden

Preisstufe: niedrige