Das Lemberger Akademische Les-Kurbas-Theater

Les Kurbas Str. 3

Telefon: 0322749414, 0322724824

Öffnungszeiten: 10:00 – 22:00

Theater einer unerwarteten Interpretation

Der Grund, warum ich gerade dieses Theater ausländischen Besuchern empfehlen würde, ist die Wirkung und die Arbeitsweise des Theaters. Das Hauptprinzip der Dramaturgie im Les Kurbas – Theater ist es den Zuschauer mitwirken und mitfühlen zu lassen. Die Theaterstücke versuchen, nicht die Vernunft, sondern die Sinne und Emotionen der Zuschauer zu berühren. Es ist ein modernistisches Theater, das seine Aufgabe darin sieht, das Publikum durch unerwartete Interpretation zu überraschen und seine Denkprozesse durch stürmische Emotionen zu stimulieren.

Das Theater wurde 1988 von W. Kutschynskyj und einer Gruppe von jungen Schauspielern gegründet, die nach dem Vorbild des bekannten ukrainischen Regisseurs Les Kurbas das Bedürfnis verspürten etwas Neues zu schaffen.

Les Kurbas war ein hervorragender ukrainischer Schauspieler und Regisseur und ist der Gründer des modernistischen Theaters „Beresil“. Er wurde in den 30er von den Sowjets verhaftet und nach Sibirien verbannt, wo er 1937 erschossen wurde.

Theater ohne Rahmen und Grenzen

Heute ist das Les Kurbas – Theater durch sein Theaterkollektiv in der Ukraine und weit über seine Grenzen hinaus bekannt. Die Theatertruppe führt hauptsächlich Werke von ukrainischen Dramaturgen und klassische Theaterstücke (wie „Silenus Alcibiadis“ von Plato oder „Warten auf Godot“ von Samuel Beckett) auf.

Viele klassische Theaterstücke wurden im Les Kurbas – Theater uraufgeführt.

Das hohe künstlerische Niveau der Aufführungen und die Meisterschaft der Theatertruppe wurden in mehreren Festspielen und internationalen Wettbewerben in Russland, Rumänien, Polen, Albanien und Makedonien ausgezeichnet.

Im Rahmen des Les Kurbas – Theaters werden regelmäßig neue Theatermethodiken entwickelt und Schauspielerpraktiken und -training durchgeführt. Kritiker nennen das Les Kurbas – Theater sehr häufig eine einmalige Theatererscheinung, die dem ukrainischen Theaterwesen intellektuelle Stücke und eine einzigartige methodologische Schule gebracht hat.

Weitere Informationen über das Theater und sein Repertoire finden Sie unter http://n.kurbas.lviv.ua/.